reach adriatic

Wir waren kaum aus den südlichen Alpen draußen, wurde nicht nur das Land flacher sondern auch das Wetter besser.
Die Temperaturen köchelten schon jenseits der 30 Grad und das Meer geriet in Sichtweite – immer wieder ein tolles Gefühl!

Angekommen steuerten wir einen Campingplatz in Lignano Sabbiadoro an. Ein schöner, ruhiger Platz inmitten eines Pinienwaldes – nur ein paar hundert Meter vom Meer entfernt.
Den Tag verbringen wir mit kurzem Aufbau und restlichem Flanieren.

Die hauseigenen Wasserschildkröten des Platzes tun es uns gleich – strecken sie doch glatt den ganzen Tag das Köpfchen in die Höhe & haben die Ruhe weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s