tränen des laurentius

Morgen sollen die Perseiden ihren Höhepunkt erreichen und uns mit sauvielen Sternschnuppen die Nacht versüßen.
Also sitzen wir schon heute Nacht samt Picknick und reichlich Futter draußen und starren gen Himmel.

Ich habe mir zwar ein vermeintlich dunkles Örtchen herausgesucht, dennoch strahlen die umliegenden Städte erbarmungslos ihr Licht in die Atmosphäre. Achja, so richtig spät ist es auch nicht – bin aber müde und möchte nicht zu lang aufbleiben.
Dennoch können wir einige Sternschnuppen erblicken, erfreuen uns daran und gehen wieder – Wünsche habe ich ohnehin keine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s