der o. ruft

… und ich folge. Nach einer langen Weiberfastnacht begebe ich mich auf den Weg nach Landau in der Pfalz, zur Abwechslung. Unglaublich träge sowie lustlos packe ich und fahre spätabends dann los.
Die Autobahnen sind leider nicht leer und meinem Gemütszustand tut das so garnicht Not.
Fast zeitgleich mit Herrn. M. aus Berlin treffe ich ein und wir bestellen noch fix Pizza um uns anschließend an den bereitgestellten Wein zu erfreuen.

Wir sitzen noch einige Zeit beisammen, trinken Pfälzer Grundnahrung und gehen dann ins Bettchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s