seltener gast

Mit der Wartung und der Pflege stehe ich bekanntlich auf Kriegsfuß.
Der frische TÜV aber lässt mich ausnahmsweise in die Werkstatt gehen – dort bekommt der Kadett ein regelrechtes Wohlfühlpaket.

Nuuunja, ich muss gestehen – viel wird nicht gemacht. Zwei neue Stoßdämpfer an der Hinterachse – ich würde sagen, das war längst überfällig. Die Alten haben es nach rund 300.000km einfach hinter sich.
Zu allem Überfluss erhält er einen neuen Satz Grundträger – Opel sponsored diese und ich freue mich tierisch. Die alten sind doch recht mitgenommen & das Timing hätte besser kaum sein können – Grund genug mein Dachzelt einzuwintern, in nächster Zeit werde ich es nicht brauchen.

Und wenn der Kübel schon auf der Hebebühne steht gibt es neue Gummis – im Winter fahre ich gern 13″. Nun sind auf der Vorderachse neuwertige Sommerreifen und auf der Hinterachse uralte Winterreifen – der Winter kann also kommen, ich bin nun beinahe gerüstet.
Bis die „richtigen“ Winterreifen kommen dauert es noch ein wenig, aber so kann mir zumindest keiner vorwerfen, dass ich keinen Willen gezeigt hätte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s