neuer tag, neues glück

Nach einer erholsamen Nacht nehme ich direkt nocheinmal eine Dusche und dann geht es erneut nach Brügge – wieder zu Fuß und natürlich wieder an der Katzenkneipe vorbei. Ich trete ein, werde herzlichst begrüßt und verabschiede mich aber schnell wieder, schließlich steht heute Brügge auf dem Programm.

Im Stadtkern lassen wir uns von den vielen architektonischen Perlen begeistern, kommen immer wieder dem Mittelalter sehr nahe und besuchen nach und nach alle sehenswerte und auch weniger sehenswerte Ecken der Stadt. Auch stehen einige Schaupläze des Filmes auf dem Programm und so starten wir, wie solle es auch anders sein, ebenfalls eine Bootstour über die vielen Kanäle durch Brügge. Der Steuermann hat einiges zu erzählen und tut dies erfreulicherweise gleich auf drei Sprachen gleichzeitig. Es ist wirklich sehr schön da unten auf dem Wasser, man kommt an sehr vielen der wichtigen Ecken rund um Brügge vorbei und hat nochmal einen völlig anderen Blick auf all das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s