schwitzen auf zwei beinen

Erstmal eine Dusche – so kann der Tag beginnen. Nachdem die vielen Kilometer gestern einfach nicht genug waren, fällt am frühen Morgen schon die Entscheidung auf einen Markt zu gehen, zu Fuß versteht sich.

Dort aufgeschlagen merke ich recht fix dass sich im Laufe der Zeit einfach nix verändert hat. Vor vielen Jahren war ich schonmal hier und diese endlosen Stände mit immer demselben Müll machen mich fertig. Mit Markt hat das so garnichts am Hut aber die Touristen freut’s – die kaufen sich dumm & dämlich während ich armes Schwein nichtmal etwas Essbares finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s