tschö sommer

Mit Herrn M. fahre ich heute bei herrlichem Wetter nach Langenau. Dort findet morgen wie jedes Jahr ein kleines Saisonabschlusstreffen der Opelaner statt. Bewaffnet mit Grill und anderem Allerlei schlagen wir auf dem Supermarktparkplatz auf, entfachen ein Lagerfeuer und genießen die Restwärme samt einiger Kaltgetränke.

Manch anderer Gast hat sich ebenfalls schon herverirrt und so sitzen wir bis in die frühen Morgenstunden am Lagerfeuer beisammen, haben wie immer viel zu erzählen und so nah am Feuer macht die Affenkälte auch überhaupt nichts aus.

Nach ein paar Stunden Schlaf werden wir vom regen Treiben auf dem sich füllenden Parkplatz geweckt und kümmern uns zuerst um ein nahhaftes Frühstück. Weißwürste soll es geben, das dazugehörige Bier lasse ich aber weg, ist mir dann doch etwas zu früh für solche Scherze. Zusammen bestaunen wir die vielen angereisten Altopel, machen uns ein wenig über zu Tode getunte Kasperfahrzeuge lustig, trinken noch ein Bier und fahren dann nachmittags zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s