1,25 opel kadett

Wie schön – ich darf mal wieder raus zum Spielen! Weniger schön ist der Grund, denn Herrn B. fuhr neulich eine Schnapsdrossel in gleich zwei seiner Autos. Nun sind beide Totalschaden. Während der VW Bus auf den Schrott landet wird dem Kadett ein neues Leben eingehaucht, ähnlich wie bei einer Katze.

Nun hat Herr B. aber nur einen Smart zur Verfügung und damit lässt es sich schwierig Ersatzteile beschaffen. Also beweise ich heute mein fahrerisches Können und geleite ihn in die Nähe von Donauwörth. Dort wartet bereits ein Viertelchen Opel Kadett. Während wir das Blech auf dem Dach meines Kadetten verzurren, stellt sich heraus dass ich dem Verkäufer vor zwei Wochen auf der A8 nahe München begegnet bin. Da überholte ich ein abenteuerliches Gespann, beladen mit drei Opel Kadett! Ich erinnere mich gut, für ein paar Blicke und Bilder habe ich natürlich besonders zaghaft überholt und wie sich nun herausstellt stehen jene drei Opel Kadett genau hier auf dem Hof. Unheimlicherweise beweist erneut unsere Erde ihre winzige Größe.

Den Viertel Kadett verbringen wir wohlbehalten in die Heimat und in Bälde kann der alte Opel dann wieder machen wofür er geschaffen wurde – fahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s