teknikens och sjöfartens hus

Im Technikmuseum befinden sich allerlei schwedische Erfindungen, Automobile, eine mechanische Jazzband und sogar ein U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg. Das kann man sogar frei erkundschaften und sich durch die engen Gänge quälen. Unfassbar dass hier drinnen irgendwer einen Durchblick hat und noch viel unglaublicher dass der Koloss geschwommen sein muss.

Viele Exponate können entdeckt werden und es darf angefasst und benutzt werden, was das Zeug hält. Der perfekte Spielplatz für uns alternde Kinder. Wir haben viel Spaß und entsprechend spät wird es, bis wir uns sattgesehen haben. Draußen sammeln wir uns, ich genieße die frische Luft und Ruhe des Abends und wir beschließen zu Fuß zurück in die Innenstadt zu gehen um etwas zu Essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s