kontrastreich

Ein sonniger Sonntag und der ideale Tag um nach langer Zeit mal wieder das Heidenheimer Kunstmuseum zu besuchen. 1904 wurde das Gebäude im damals aktuellen Jugendstil errichtet – es entstand ein wunderschönes Volksbad bis man 1989 die Schwimmhalle in einen Galerieraum umwandelte. Nun ist dort Platz für Wechselausstellungen und noch bis Ende September kann man einen Blick auf Jeanette Zippels „Bienenreich“ werfen.

Frau Zippel ist nicht nur Künstlerin sondern auch Imkerin und ihre Werke spiegeln diverse Interpretationen der kleinen Arbeiter. Zu unserem Glück findet just in dem Moment als wir ankommen eine Führung von Frau Zippel selbst statt und wir hängen uns direkt an. Kurzweilig erfahren wir so einiges über Bienen und die angewandten Techniken von Jeanette Zippel und sehen uns dann noch diverse Radierungen aus der Sammlung des Kunstmuseums Heidenheim an.

Nun ist der Tag noch jung und kurzentschlossen geht es nach Heubach. Dort findet heute das 5. Bergrevival statt. Bei Bergrennen fahren die Teilnehmer einzeln den Berg hinauf – das Ziel liegt höher als der Start und in Gruppen wird dann geschlossen wieder heruntergefahren. In Heubach fahren überwiegend Klassiker mit, was das für mich natürlich besonders interessant macht. So wandern wir ein gutes Stück durch den Wald zu einem Zuschauerpunkt, gucken ein wenig zu und machen uns dann auf zum Fahrerlager im Ortskern. Hier hat man die Gelegenheit die Fahrzeuge vor den Starts zu begutachten und bekommt schnell recht große Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s