beer before lockdown

Wie wir inzwischen erfahren haben, ist heute der letzte Tag vor dem Lockdown, am Abend treten die Maßnahmen in Kraft und so versuchen wir heute diesen vollumfänglich auszukosten. Wir spazieren wieder in die Innenstadt – „hier ist es wie in einem beschissenen Märchen“ – und kehren für eine heiße Schokolade ein. Danach schlendern wir zu den Bootsanlegern und machen eine Bootsfahrt über die Kanäle durch Brügge. Ich bin nun zum vierten Mal hier und immer wieder bin ich es gern.

hh1

hh2

Anschließend mampfen wir Pommes und besuchen die Kneipe, wo im Film das erste Bier getrunken wurde. Die haben leider geschlossen und auch in der Stadt selbst findet man nirgends mehr die Stadtführer mit den Filmschauplätzen. Offenbar haben die Leute genug vom Film oder die Nachfrage ist einfach nicht mehr da. Den Belfried täten wir auch furchtbar gerne besteigen, der hat aber bereits wie das allermeiste geschlossen.

hh3

hh4

So stolpern wir in eine Brauerei, bestellen ein Dutzend Bier und kaufen uns schicke Shirts im Merchshop. Dann gehen wir noch zum Spielplatz, auf dem sich Ray selbst hinrichten wollte und kehren erneut in eine Kneipe ein. Auch hier schmeckt das Bier ganz fantastisch und am Abend gehen wir wieder Essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s