kräuterfee

Heute geht es bei strahlendem Sonnenschein nach Ludwigsburg. Die Blühendes Barock Gartenschau lockt bei diesem tollen Wetter – ich glaub sogar noch gar nie dort gewesen zu sein. In Ludwigsburg angekommen möchten wir zuerst etwas Essen, werden in einem Café am Marktplatz aber leider nicht glücklich. Aufgrund Corona ist die Speisekarte auf ein winziges Minimum geschrumpft und so gehen wir ein paar Straßen weiter zum Italiener. Der nimmt auch die Coronamaßnahmen nicht so genau und das Essen schmeckt fantastisch.

lb1

lb2

Nun geht es weiter zum Residenzschloss – das Schloss selbst habe ich schon öfter von außen erkundschaftet – hat mir allerdings nie gefallen, die Gärten jedoch sind Neuland und so freue ich mich schön auf die umfangreiche Sammlung an Flora.

lb3

Besonders die Kräutergärten haben es mir angetan – es duftet atemberaubend und es sieht klasse aus – für meine Gattin ist auch viel geboten, denn wir gehen auch in den Märchenpark, fahren in einem Boot, lesen einige Märchen und schlendern durch den kleinen Irrgarten. Da kann man gern einen ganzen Tag für einplanen und hat hinterher das Gefühl nicht alles gesehen zu haben.

lb4

Nach vielen Stunden in der Anlage gehen wir noch Gegenüber zum Favoriteschloss, schlendern durch den Park und gucken uns die alten Gemäuer an um im Anschluss auf dem Heimweg noch in einer Bikerbar köstlich zu Essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s