lass die seele baumeln #3

Nach dem Frühstück haben wir Lust auf Wellness – das ist wegen Corona aber gar nicht so einfach, denn ohne Reservierung hat man quasi keine Chance und so spazieren wir ein bisschen, genießen dann Kaltgetränke und werfen uns wieder auf die Fahrräder. Heute bleiben wir sogar trocken und machen die Dünen auf den Bikes unsicher.

Am Abend fahren wir erneut nach Noordwijk, essen dort und lassen den Abend am Meer ausklingen. Ich bade wieder viel, spiele Wal und dann geht es wieder in die Betten.

Am Morgen soll es dann wieder nachhause gehen und nach endlosen Stunden auf der Autobahn klappt das dann auch. Seit Holland vernehme ich nur leider eigenartige Geräusche aus dem Motorraum des Kadett, denke aber dass sich das wie so oft gut wegignorieren lässt und hoffentlich nicht schlimmer wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s