rallye 2021

Heute startet unsere alljährlich Winterrallye für Young- und Oldtimer aller Art. Im Gegensatz zu vermutlich allen anderen Veranstaltungen können wir von uns behaupten, auch 2020 trotz Lockdown stattgefunden zu haben. So findet sich in unserer Historie keine Lücke.

  • 2012 – 2 Autos / Monaco & Nizza
  • 2013 – 4 Autos / Monaco & Nizza
  • 2014 – 14 Autos / Monaco & Nizza
  • 2015 – 23 Autos / Monaco & Nizza
  • 2016 – 7 Autos / Malmö / Schweden
  • 2017 – 8 Autos / Florenz, Italien
  • 2018 – 6 Autos / Krakau, Polen
  • 2019 – 6 Autos / Colchester, England
  • 2020 – 2 Autos / Breslau, Polen

Letztes Jahr fuhren wir wegen Lockdowns und so einem Kram mit lediglich zwei Fahrzeugen und besuchten einfach die anderen Rallyeteilnehmer in Deutschland um mit ihnen zu feiern. Zwischendurch machten wir ein paar Abstecher nach Breslau, Dresden, Friedrichshafen, Freiburg und nach Frankreich. So kamen eine menge Kilometer zusammen auf die extra hierfür angeschafftem Schrottautos.

Dieses Jahr ist das Regelwerk wieder um einiges lockerer, ich entschied mich für lediglich zwei Regeln. Mindestalter des Fahrzeuges 20 Jahre und ein absolutes Xenon-Verbot. Ansonsten gibt es heuer ein paar andere Specials, schließlich feiern wir 10-Jähriges! So gibt es wieder Aufkleber für die Fahrzeuge und unterwegs einige Gewinnspiele für die Teilnehmer, außerdem darf der Kadett wieder ran. Ich packe nun zusammen, kleistere die Frontscheibe mit Vignetten zu und dann kann es auch schon losgehen.

Das Startfeld für dieses Jahr:

  • Opel Kadett E (Heidenheim)
  • Opel Senator B (Heidenheim)
  • Mercedes S-Klasse (Merzig)
  • Volvo 850 (Erding)
  • Opel Vectra (Merzig)
  • VW Golf III (Heidenheim)
  • VW Golf II (München)
  • Opel Rekord C (Hammelburg)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s