Es ist Wochenende – Zeit ein paar Treffen anzufahren, sich mal wieder blicken zu lassen & Autos gucken.
Heute fahren wir nach Geiselwind auf die Street Mag Show – ein dreitätigen US-Cars Festival inkl. Livebands, Speis, Trank, Händlermeile und einem Motodrom.

Wir fahren heuer nur für einen Abend hoch – angekommen bin ich doch etwas erstaunt dass garnicht allzu viel los ist – vermutlich wegen des recht regnerischem Wetters. Während unserem Aufenthaltes scheint jedoch die Sonne und es bleibt trocken. Ich schätze es dürften um die 400 Fahrzeuge sein, manche toll, manche doof – wie es eben immer so ist. Neben vielen Exoten und tollen Old- & Youngtimern stehen auch sehr viele moderne „Muscle“-Cars in Reih und Glied – für mich einfach der Inbegriff von Langeweile.

Zu den ersten Riffs der Rockabillyband genieße ich herrliche Kost, dazu ein kaltes Radler – es ist perfekt!

Ob ich da nochmal hinfahre wage ich jedoch zu bezweifeln, so richtige Begeisterung lösen die wenigstens dieser Autos bei mir aus – es war aber schön mal dabei gewesen zu sein.

Hier noch weitere Bilder in Facebookgalerie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s